1) Wollen auch Sie ausstellen ?

2) Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

3) Wir sind jederzeit für kreative Ideen rund um das österliche Brauchtum
offen. Ob verzierte Ostereier in den verschiedensten Techniken, österliche

Gestecke, handwerkliche Geschenkartikel oder auch Korbwaren.

4) Die Teilnahme an unserer Osterausstellung ist
nur Hobbykünstlern gestattet.
Gewerbliche Anbieter sind ausgeschlossen.

5) Informieren Sie uns über Ihr Angebot und Ihre Produktpalette, damit wir
entscheiden können, ob Sie unsere Gesamtausstellung noch attraktiver
machen können, denn in der Vielfalt und Diversifikation der Artikel liegt der
Reiz einer anspruchsvollen Ausstellung.

6) Da unser Raumangebot begrenzt ist und ein Teil der Aussteller uns schon
zwei Jahrzehnte begleitet, ist eine frühzeitige Nachfrage sinnvoll.
( Angebot sollte jährlich bis 30. Oktober vorliegen )

7) Wir erheben kein festes Standgeld von den Ausstellern, sondern erbitten
zum Abschluss der Veranstaltung um eine freiwillige Spende.

 

8.) Für alle Aussteller unserer Osterausstellung, die von uns eine Zusage erhalten haben,
gelten folgende Einlass- und Aufbauzeiten in der alten Kirche:
Aufbauzeiten:  Freitag von 15:30 Uhr bis 18:00 Uhr
                          Samstag von 08:30 Uhr bis 11:00 Uhr
Einlass für Aussteller:  Sonntag ab 9:45 Uhr


9) Wenn Sie Interesse haben, dann schreiben Sie uns an:
Förderverein Alte Kirche e.V. 1989, Südstr. 7, 36088 Hünfeld
oder senden Sie ein Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und
stellen uns Ihre Angebotspalette vor. Oder füllen sie den

Vordruck " Aussteller-Anmeldung" aus.

Wir freuen uns !